TECHNISCHE ENTWICKLUNG
(1934 - 1959)

 

Der NIMBUS MOTORRÄDER , d.h. Bauteil - und Modelländerungen im Laufe der Produktionsjahre. Diese Serie in unserer NIMBUS INFOS seit der ersten Ausgabe Nr. 1/1979 enstand in enger Zusammenarbeit mit unserem NIMBUS Freund Knud Jörgensen, Höjbjerg - DK bei Aarhus, D.N.T., dem wir hier noch einmal danken. Wie bekannt ist die Anzahl der NIMBUS FREUNDE in unserer Interessengemeinschaft im Laufe der Jahre von rd. 10 auf z.Zt. über 150gestiegen viele von unseren neuen Freunden haben nun oft nach einer Wiederholung bzw. Zusammenfassung dieser für sie wichtigen Informationen gefragt .Hier ist sie nun endlich. Noch eine wichtige Bemerkung in Sachen technische Entwicklung unserer NIMBUS MOTORRÄDER. Die für uns so lebenswichtige Grundidee der Firma A/S Fisker & Nielsen, d.h. die jeweilige Auswechselbarkeit der "neuen" bzw. "verbesserten " Bauteile ist immer gewährleistet. Das hat natürlich dazu geführt, daß viele unserer Vorbesitzer ihre NIMBUS schrittweise technisch verbessert haben, aus diesem Grund sind die "absolut originale Modelle" sehr sehr selten zu finden, man muß dann schrittweise die Entwicklung zurück vornehmen falls ein original Modell gewünscht wird.

Zurück zum Seitenanfang